City-Ticket

Modernisierung der Parkeinrichtung und des City-Tickets auf Barcodetechnik

Liebe Kunden,

liebe Mitglieder,

derzeit werden die Kassenautomaten der Parkeinrichtung von der IFG Ingolstadt auf Barcodetechnik umgerüstet.
An den bereits modernisierten Kassenautomaten befindet sich folgender Hinweistext der IFG.

Ändert sich die Handhabung des Parktickets?

Bitte stecken Sie das Parkticket mit dem Barcode nach oben in den Ticketschlitz.

Was ändert sich durch die Umstellung auf Barcodetechnik und welche Vorteile ziehen sich daraus?

Einführung von neuen Bezahlmöglichkeiten und Reduzierung der Fehlerquote von Tickets.

Wen kontaktieren ich wenn mein Parkticket nicht funktioniert?

Bitte kontaktieren Sie die Parkleitzentrale der IFG, über den Hilfeknopf.

Wie gehe ich vor, wenn mein City-Ticket defekt ist?

Das Ticket kann bei IN-City, Mauthstraße 61, 85049 Ingolstadt umgetauscht werden.

Was tue ich, falls ich noch ein City-Ticket, Auslassticket oder Ehrenamtskarte mit Magnetstreifen besitze?

Bitte kontaktiere die Parkleitzentrale der IFG über den Hilfeknopf.
Falls Sie mehrere City-Tickets besitzen, tauschen Sie diese bitte bei IN-City, Mauthstraße 61, 85049 Ingolstadt um.
Auslasstickets müssen bei der Firma getauscht werden, von der sie die Tickets erhalten haben. - Ehrenamtskarten werden bei der Stadt Ingolstadt umgetauscht.

Bei weiteren Rückfragen stehen wir Ihnen gerne über den Hilfeknopf, parken@ingolstadt.de und 0841 305 3145 zur Verfügung.

Was ist das City-Ticket?

  • Das City-Ticket ist ein 2-Euro-Parkgutschein eine 2-Euro-Gutschrift auf eine Busfahrkarte.
  • Erhältlich ist es bei vielen Geschäften und Dienstleistern in der Innenstadt -  Fragen Sie danach!
  • Hier können Sie den aktuellen Flyer mit allen Informationen downloaden.

Parken

Stecken Sie das Ticket einfach nach dem Parkticket in den Kassenautomaten und die fällige Parkgebühr verringert sich um je 2 Euro. Es können auch mehrere City-Tickets verwendet werden, um die Parkgebühr abzudecken.

Busfahren

Für einen Gegenwert von 2 € können Sie das City-Ticket im INVG Kundencenter (Mauthstraße 4), auf alle Fahrkarten in der Zone 1 anrechnen lassen. Beim Einlösen im Bus bezahlen Sie die Differenz zu der Einzelfahrkarte beim Fahrer. Im Kundencenter können Sie auch mehrere City-Tickets (bis zu 5 Stück pro Person) für eine Fahrkarte in der Zone 1 verwenden werden.

Teilnehmende Geschäfte