Das Comeback der Spieleklassiker

Unsere Top 5 und ein Neueinsteiger

von Jacqueline Heibel

Brettspiele sind eine beliebte Freizeitgestaltung. Gerade jetzt können sie ein wenig Abwechslung in unseren Alltag bringen. Nicht nur deshalb lohnt es sich, die verstaubten Kartons auszukramen.

Wir zeigen euch, wie sich beliebte Spieleklassiker aufpeppen lassen und welche Gesellschaftsspiele definitiv ein Comeback verdient haben. Als kleine Überraschung haben wir einen Neueinsteiger für euch parat.

#1 Das Puzzle

Puzzeln – das soll ein guter Rat sein? Na klar – sagen wir. Irgendwo im Keller oder auf dem Dachboden habt ihr bestimmt noch ein altes Puzzle liegen und es wird Zeit, es dort wieder hervorzuholen.

Denn puzzeln macht Spaß – allein, zu zweit oder mit der Familie.

Bringt euch in Stimmung mit eurer Lieblingsmusik, einer Tasse Tee und leckeren Snacks und startet in den Puzzle-Marathon.

Puzzeln ist ein reflektierender und reinigender Prozess. Während eure Hände mit dem Ordnen der Puzzleteile beschäftigt sind, beginnt euer Kopf die Dinge im Innern von euch zu ordnen und kann so schrittweise zur Ruhe kommen.

Puzzeln ist ein Sport für Jedermann. Für echte Profis, die eine neue Herausforderung suchen, bietet Ravensburger Puzzle mit über 40.000 Teilen an. Und für alle, die etwas mehr Abwechslung suchen, gibt es coole 3D-Puzzle mit den unterschiedlichsten Modellen.

Ihr könnt euer Puzzle mit einem Fotomotiv eurer Wahl auch selbst gestalten und so besonders schöne Momente nochmal ganz neu aufleben lassen.

#2 Stadt – Land – Neue Kategorie

 

Ausgestattet mit einem Blatt Papier und einem Stift kann das Battle um Kreativität, Wissen und Ideenreichtum beginnen.

 

Damit es in den Kategorien Tier und Beruf nicht zu den üblichen Kreationen Maus und Mauszüchter kommt, geben wir euch neuen Input das Ganze etwas abwechslungsreicher zu gestalten.

 

Macht euch Gedanken über einen möglichen Trennungsgrund, einen Grund für eine Verspätung oder werdet ausnahmsweise kreativ beim Ausdenken von Schimpfwörtern.

 

Schlagt euren Freunden doch ein virtuelles Stadt-Land-Fluss-Match vor und begeistert mit neuen und witzigen Rubriken, die wir euch in der untenstehenden Tabelle aufgelistet haben.

 

Klassiker

Personen

Essen & Trinken

Mensch

Unterhaltung

-    Stadt

-    Land

-    Fluss

-    Name

-    Tier

-    Beruf

-    Sänger

-    Schauspieler

-    Sportler

-    Politiker

-    Autor

-    Berühmter Toter

-    Gemüse

-    Obst

-    Vorspeise

-    Hauptspeise

-    Nachspeise

-    Getränk

-    Körperteil

-    Sprache

-    Kleidungsstück

-    Hobby

-    Gefühl

-    Eigenschaft

-    Krankheit

-    Film

-    Serie

-    Buch

-    Spiel

-    Fernsehsender

-    App

Sonstiges

-    Trennungsgrund

-    Grund für eine Verspätung

-    Etwas Peinliches

-    Etwas Rundes

-    Etwas Eckiges

-    Gegenstand, der im Raum ist

-    Schimpfwort

-    Wort in einer Fremdsprache

-    Wort, das mit dem Buchstaben endet

-    Adjektiv

-    Verb

-    Werkzeug

-    Kosmetikartikel

-    Modemarke

#3 Memory für Ordnungsliebhaber

Arbeiten, lernen, Sport treiben, leben – all das findet bei vielen aktuell in den eigenen vier Wänden statt. Da kann es schnell zu Unordnung im Haushalt kommen.

Zumindest auf dem Spielfeld wollen wir allen Ordnungsfanatikern etwas Abhilfe verschaffen und empfehlen die witzige Memory-Variante „Die Kunst, aufzuräumen“ des Metermorphosen-Verlags.

In dieser humorvollen Auflage geht es nicht darum identische Bildpaare aufzuspüren, sondern eine alltägliche Szene auf einer zweiten Karte aufgeräumt vorzufinden.

Motive, wie zum Beispiel die Produkte in einem vollen Einkaufskorb oder Autos auf einem Parkplatz werden nach Größe, Form und Farbe sortiert und somit aufgeräumt.

Vielleicht überträgt sich „Die Kunst, aufzuräumen“ nach einigen Spielrunden bei dem einen oder anderen auch auf die eigenen vier Wände.

#4 Scrabble für Sprachliebhaber

 

Immer dieses blöde Q, X oder Y. Häufig bleiben diese Buchstaben mehrere Runden auf dem Ablagebänkchen der Spielteilnehmer liegen.

 

Zu wenige Worte oder Möglichkeiten gibt es mit diesen Spielsteinen denken sich viele. Falsch gedacht.

 

Für Fremdsprachler oder den Fremdsprachenunterricht mit den Kindern zu Hause lässt sich dieses Spiel ganz leicht abändern.

 

Trainiert und aktiviert eure grauen Gehirnzellen und spielt eine Runde Scrabble zum Beispiel auf Englisch oder Französisch.

 

Im Englischen kommt das Y viel häufiger zum Einsatz, in der französischen Sprache sind es das Q oder X. Endlich werdet ihr diese Spielsteine als erstes los und könnt dafür ordentlich Punkte kassieren.

#5 Mensch ärgere dich nicht – DOG schon

Es geht reihum, einer würfelt nach dem anderen, die Spielfiguren bewegen sich im Uhrzeigersinn auf dem Spielfeld. Es wird Zeit, sich von diesen altbekannten Spielregeln zu verabschieden.

Der absolute Spieleklassiker aus jeder Spielesammlung erhält eine witzige Generalüberholung.

Wir empfehlen das Spiel „DOG – Den Letzten beißen die Hunde aus dem Schmidt-Verlag.

Es bleibt zwar weiterhin das Ziel, seine Spielsteine ins Häuschen zu bringen. Aber die Figuren werden durch das Ablegen von Karten vorwärts (oder auch rückwärts) bewegt.

Manche Karten halten Überraschungen bereit, Karten dürfen getauscht werden und gespielt wird in Teams. Spaß, Spannung und Action sind in dieser Spielvariante vorprogrammiert.

#DerNeueinsteiger

Unser Geheimtipp verstaubt mit Sicherheit noch nicht in eurer Spielesammlung. Denn erst in den vergangenen Jahren haben sich die sogenannten „Escape Rooms“ zu einem Entertainment-Hit für Knobelfans aller Altersgruppen etabliert.

Wie der Name des Spiels besagt, befinden sich die Mitspieler in einem Raum und müssen durch das Lösen und Knacken von Rätseln einen Weg finden, den Raum zu verlassen.

Der Kosmos-Verlag bringt diese interaktiven Realitätsspiele nun als Brettspiel zu euch nach Hause auf den Küchentisch.

In verschiedenen Geschichten müsst ihr knifflige Rätsel lösen, Codes knacken und eure Synapsen auf Hochtouren bringen.

Für alle Bastelfreunde gibt es auch die Möglichkeit einen Escape Room selbst in den eigenen vier Wänden zu gestalten. Anleitungen und Druckvorlagen findet ihr zum Download online.

Wir hoffen, wir können mit unseren Spieletipps etwas Ablenkung in euren Alltag bringen und wünschen euch viel Vergnügen und eine gute Zeit zu Hause.


Fatal error: Uncaught ReflectionException: Method CustomCSSandJS::print_frontend-js-footer-internal() does not exist in /homepages/2/d867725564/htdocs/clickandbuilds/INCity/wp-content/plugins/visualcomposer/visualcomposer/Framework/Illuminate/Support/Traits/Container.php:68 Stack trace: #0 /homepages/2/d867725564/htdocs/clickandbuilds/INCity/wp-content/plugins/visualcomposer/visualcomposer/Framework/Illuminate/Support/Traits/Container.php(68): ReflectionMethod->__construct(Object(CustomCSSandJS), 'print_frontend-...') #1 /homepages/2/d867725564/htdocs/clickandbuilds/INCity/wp-content/plugins/visualcomposer/visualcomposer/Modules/Assets/EnqueueController.php(160): VisualComposer\Framework\Container->getCallReflector(Array) #2 /homepages/2/d867725564/htdocs/clickandbuilds/INCity/wp-content/plugins/visualcomposer/visualcomposer/Modules/Assets/EnqueueController.php(127): VisualComposer\Modules\Assets\EnqueueController->callNonWordpressActionCallbacks('wp_footer') #3 [internal function]: VisualComposer\Modules\Assets\EnqueueCo in /homepages/2/d867725564/htdocs/clickandbuilds/INCity/wp-content/plugins/visualcomposer/visualcomposer/Framework/Illuminate/Support/Traits/Container.php on line 68